»MEHR LIEBE PRO M²«

Zielker, Wien

Investoren/-innen Gesucht!

Investoren/-innen Gesucht!

Die Baugemeinschaft (des Generationen-Wohnprojekts) GENiAAL möchte nicht nur Miteigentümern die Teilhabe im Gemeinschaftswohnprojekt möglich machen, sondern vielmehr auch Menschen, die selbst bereits über Wohnraum verfügen, aber auch über Anlagemittel, z. B. zur Finanzierung weiterer Wohnungen. Denn über solche vermietete Wohnungen unterschiedlicher Größe kann der Generationen-Mix innerhalb der Bewohnerschaft dauerhaft erhalten werden.

Warum also in einem »anonymen Mehrfamilienwohnhaus« in eine zu vermietende Wohnung investieren, wenn unsere werdende Eigentümergemeinschaft ohne »Statusunterschied« auch Mieter weitgehend gleichberechtigt behandeln und integrieren möchte. Als Vermieter/in hat man dadurch auch weitere »Mitverantwortliche« und die Sicherheit »gute Mieter/-innen« zu bekommen, da die Hausgemeinschaft gleichgesinnte Menschen anzieht, die sich um das Haus kümmern.

Die Vorteile für Investor/-innen

R

Sie investieren in eine ökologisch und sozial verantwortungsvoll geplante und gebaute Immobilie

R

Sie haben die Möglichkeit, an der ökologischen und sozialen Ausgestaltung von GENiAAL selber mitzuwirken

R

Sie unterstützen diese zukunftsweisende Wohnform durch die Bereitstellung von Wohnraum

R

Die Hausgemeinschaft unterstützt Sie bei der Auswahl passender Mieter/-innen

WIE GEHEN SIE KONKRET VOR?

1.
KONZEPT AKZEPTIEREN UND UNTERSTÜTZEN

Als künftig vermietende Eigentümer/in akzeptieren und unterstützen Sie das Konzept.

2.
AKZEPTIEREN DER LEITGEDANKEN

Leitgedanken für das Zusammenleben im Mehrgenerationenhaus.

i

3.
DACHGENOSSENSCHAFT PRO-BAUEN UND WOHNEN EG BEITRETEN

Die pro… unterstützt Initiativen für gemeinschaftliche Wohnprojekte

i

4.
PLANUNGSGEMEINSCHAFT GENIAAL GBR BEITRETEN

Sie werden Mitglied der Planungsgemeinschaft und beteiligen sich aktiv an der
Gestaltung des Projektes (d. h. Gebäude, Gemeinschaftsbereiche, Leitgedanken …)

5.
INDIVIDUELLE GESTALTUNG IHRER WOHNUNG

Diese entwickeln Sie gemeinsam mit dem ausführenden Architekten Widmaier.Seibert.Aalen. nach Ihren Wünschen – eventuell im Hinblick auf eine mögliche spätere Eigennutzung?

6.
Regelmäßige Planungssitzungen

Sie können an den regelmäßigen Planungssitzungen teilnehmen und so Ihre eigenen Vorstellungen in die bauliche und konzeptionelle Ausgestaltung von GENiAAL einbringen.